Cosmoveda - BIO Asafoetida - 30g

Cosmoveda - BIO Asafoetida - 30g Vergrößern

804134

Neu

Asafoetida ist ein gummiartiges, Disulfid- und Foetidin-haltiges Harz einer in Pakistan heimischen Pflanze. Klingt erstmal merkwürdig, ist aber ein wichtiges Gewürz in der Ayurvedischen Küche.


Inhalt: 30 g


DE-ÖKO-003
Nicht-EU-Landwirtschaft

Mehr Infos

18 Artikel

4,99 € *

Schnelle Lieferung, kostenlose Retoure
Versandkostenfrei ab 39 EUR
Sichere Bezahlung
Käuferschutz & Datensicherheit

Details

Die Pflanze aus der Asafoetida gewonnen wird, heißt Asant oder Teufelsdreck und wächst in einem Gebiet, das von Iran über Afghanistan und Russland bis ins westliche Pakistan reicht. Der Asant wird bis zu drei Meter hoch und ist der Familie der Doldenblüter zugeordnet (wie beispielsweise Kümmel). Das Harz Asafoetida wird aus dem Milchsaft der dicken Pfahlwurzel gewonnen. Dazu wird die Wurzel angeritzt, der Saft über mehrere Monate aufgefangen und an der Sonne getrocknet. Eine Pflanze kann während einer Ernte bis zu 1 kg Harz liefern.

Asafoetida wird beim Kochen von Dal- und Currygerichten, Saucen und Suppen sparsam zugegeben, um nach Ayurveda die Verdaulichkeit und den Geschmack der Speisen zu erhöhen. Es wird auch als Ersatz für Zwiebeln und Knoblauch verwendet. Es ist übrigens auch Bestandteil der Worcestershiresauce.

Wer es erstmal probieren möchte, der teste die kleine 10 g-Packung, die lange hält, wenn man nur sporadisch ayurvedisch kocht. Wer bereits überzeugt ist, dem empfehlen wir gleich die große 90 g Asafoetida-Packung.

Inhalt

Asafoetida* mit 70% Bockshornklee* gemahlen.

*aus kontrolliert biologischem Anbau

PRODUKTINFORMATIONEN

EigenschaftenRohkost, Vegan, Vegetarisch, Glutenfrei
HerstellerCosmoveda e.K. Günther Eckerle Adalbertstr 6 10999 Berlin
ZertifizierungDE-Öko-003 / DE-BE-003-08203-BCD#2014#42670

Bewertungen

Schreiben Sie eine Bewertung

Cosmoveda - BIO Asafoetida - 30g

Cosmoveda - BIO Asafoetida - 30g

Asafoetida ist ein gummiartiges, Disulfid- und Foetidin-haltiges Harz einer in Pakistan heimischen Pflanze. Klingt erstmal merkwürdig, ist aber ein wichtiges Gewürz in der Ayurvedischen Küche.


Inhalt: 30 g


DE-ÖKO-003
Nicht-EU-Landwirtschaft

Schreiben Sie eine Bewertung

Andere Kunden kauften auch

  • 4,49 € *

    Ajowan, auch Königskümmel genannt, erinnert geschmacklich an Thymian und entwickelt ein einzigartiges Aroma, wenn man die Samen in Butter anröstet und dann zu der Speise gibt. Vor allem in der indischen, aber auch in der arabischen Küche wird Ajowan sehr oft verwendet. Aufgrund seiner desinfizierenden Wirkung findet man ihn häufig in Gerichten mit...

    4,49 € *
    Auf Lager *
  • 3,49 € *

    Die Mung Dhal-Bohnen kochen wie Linsen sämig weich und schmecken leicht süß. Sie sind die Grundlage für viele traditionelle indische Gerichte. Inhalt: 500 g

    3,49 € *
    Auf Lager *
  • 2,49 € *

    Kreuzkümmel, auch Cumin genannt, ist neben Curcuma, Koriander und Chili das bestimmende Gewürz der indischen und arabischen Küche. Inhalt: 50 g

    2,49 € *
    Auf Lager *
  • 11,90 € *

    Haritaki ist ein im Ayurveda bekanntes Churna, das die vozügliche Eigenschaft besitzt, alle drei Doshas - die Konstitutionstypen Vata, Pitta und Kapha - zu regulieren. Inhalt: 250 g Churna, Gewürzpulver, in Indien auch Churnam oder Choornam genannt.

    11,90 € *
    Auf Lager *