Lassi: Das indische Joghurt-Wasser-Mischgetränk ist ideal für die warme Jahreszeit, denn es kühlt, nährt und sättigt auf natürliche Weise. Aber auch zum Essen wird Lassi getrunken: Wer weiß, dass es beim Essen scharf zugehen wird, dem sei ein Lassi als Ausgleich für brennende Zungen und Mägen angeraten. Wie Sie süßes und salziges Lassi selber machen und auf welche ayurvedischen Feinheiten Sie warum achten sollten, erfahren Sie hier. Los geht’s!
Wieder zu würzig gegessen? Probieren Sie es doch einfach mal auf die indische Art und kauen Sie Pan Mukhwas, statt ein Minzbonbon zu lutschen! Die ayurvedische Kaugewürzmischung beseitigt zuverlässig Mundgeruch und gleicht die Doshas aus. Mit dem Rezept in diesem Artikel können Sie die Mischung einfach selbst herstellen. Zugabe: Unten im Blogartikel finden Sie ein weiteres Rezept für ein ayurvedisches Mittel gegen Blähungen. Für reine Luft!
Der wilde Spargel Shatavari ist ein ayurvedisches Mittel bei Kinderwunsch und Menopause. Als Rasayana wirkt es stärkend auf Frauen und Männer - und selbst für eine Gesichtsmaske lässt es sich einsetzen. Erfahren Sie im Ayurveda-Lexikon alles über den indischen Spargel, inkusive Rezepten für Laddhus und selbst gemachter Kosmetik. Ran an den Spargel!
Jetzt gibt's was auf die Ohren: In diesem Artikel stellen wir Ihnen eine der zahlreichen ayurvedischen Ölbehandlungen vor: Karna Purana, die Füllung des äußeren Gehörgangs mit handwarmem Öl. Besonders bei Vata-Störungen und Verspannungen im Gesichts- Kopf und Nackenbereich ist das ayurvedische Ölbad sehr wohltuend. Was Sie dazu benötigen und wann und wie Sie Karna Purana zuhause durchführen können, erfahren Sie hier. Jetzt lesen und wohlfühlen!
Weil wir uns nicht für den Schambereich schämen, sprechen wir in diesem Blogartikel über pH-Werte und Intimflora, dos & don’ts der Intimpflege bei Mann, Frau und Kindern. Wir informieren über Anwendungsmöglichkeiten und Inhaltsstoffe verschiedener natürlicher Pflegeprodukte sowie über die Behandlung einfacher Erkrankungen der Schleimhäute. Sie finden hier Rezepte für Salben, Sitzbäder und Dampfbäder für eine gesunde Intimsphäre. Jetzt lesen!